Loading...

Konferenzen, Seminare und Workshops für den öffentlichen Sektor Wissen treibt Wandel voran

Fach- und Führungskräfte im öffentlichen Dienst sind in digitalen Zeiten besonders gefordert: Nur mit ihrer Expertise ist eine Modernisierung von Staat und Verwaltung möglich. Wissen und Know-how sind daher die grundlegende Kraft, um den öffentlichen Sektor zukunftsfähig und krisenresilient zu gestalten.

Wir sind ein internationales Wissensnetzwerk und unterstützten durch Seminare, Konferenzen und Workshops Mitarbeitende des öffentlichen Diensts dabei, Herausforderungen in Arbeitsalltag und Wandlungsprozessen zu meistern. Wir geben hochwertiges Wissen praxisnah weiter, etwa zu Gesetzesnovellierungen, zur Digitalisierung der Verwaltung sowie zu Themen rund um New Work und zeitgemäßer Kommunikation.

Mit über 1.000 Referierenden und über 3.000 Teilnehmenden jährlich sind wir zu einer starken Wissens-Community gewachsen. Werden Sie Teil dieser Community, profitieren Sie von exzellentem Wissen und tragen Sie so zu einer modernen, digitalen und bürgernahen Verwaltung bei.

  • Aktuelle Themen und praxisnahe Seminare und Workshops
  • Internationale Konferenzen
  • Zielgerichtete berufliche Weiterbildung
  • Große Community
  • Austausch und Vernetzung
Corona-Kommunikation: Vier Personen aus einem Krankenhausteam beim Videocall

Kommunikation

Gastkommentar: Wir haben auf Vertrauen ins Krankenhausteam gesetzt

In der Corona-Kommunikation setzten Andreas Gericke und sein Team auf eine Kommunikation mit Patient*innen und einer breiteren Öffentlichkeit, die…

Mitarbeiter einer Logistikfirma steht in einer Lagerhalle

Vergaberecht

Lieferkettengesetz: Neue Herausforderungen im Vergabeverfahren

Öffentliche Vergabestellen haben es ab dem 1. Januar 2023 mit einer neuen Herausforderung zu tun. Im kommenden Jahr tritt das…

Symbolbild: Fachkräftemangel

Die moderne Verwaltung: eGovernment, Prozesse & Personal

Gastkommentar: Was Kiel als öffentliche Arbeitgeberin attraktiv macht

Wir haben ein Problem – nicht nur im öffentlichen Dienst, sondern in Zeiten des Fachkräftemangels überall: Zu wenig Kräfte müssen zu viele Aufgaben…

Christoph Stresing, Geschäftsführer des Startup Verbands

Vergaberecht

Vergabe öffentlicher Aufträge: „Wir brauchen mehr Startup im Staat.“

Der Bundesverband Deutsche Startups hat Mitte August die Report-Reihe „Next Generation“ vorgestellt. In ihr erfasst der Verband gemeinsam mit dem…

Pelješac Brücke in Kroatien

Europäische Struktur- und Investitionsfonds

Kroatiens neue Brücke: Kofinanziert durch die EU, gebaut von China

Mit der kroatischen Pelješac-Brücke ist im Juli 2022 eins der größten EU-finanzierten Projekte eingeweiht worden. Die EU hat das Projekt mit 357…

Symbolbild: Ein EU-Fahne im Hintergrund. Vor ihr einige Bündel 100-Euro-Scheine

Europäische Struktur- und Investitionsfonds

ESIF & EFRE: Erleichterte Förderabwicklung dank Vereinfachter Kostenoptionen

Die Dachverordnung der Europäischen Strukturfonds legt unter anderem fest, wie Förderprojekte abgerechnet und kontrolliert werden. In den letzten…

Betriebsprüfungen bei JPdöR: Ein Stempel mit der Aufschrift Betriebsprüfung liegt auf einem Dokument

Finanzen, Steuern, Recht & Revision

Interview: Was ändert sich in der Besteuerung von Bund, Ländern und Kommunen ab Januar 2023?

2015 wurde im Umsatzsteuergesetz eine Neuregelung des §2b vorgenommen. Nach einer längeren Übergangsphase gilt diese ab dem 1. Januar 2023.…

Symbolbild: Eine Hand hält ein Mobiltelefon, auf dem News zu Corona zu sehen sind.

Kommunikation

Gastkommentar: In der Corona-Kommunikation haben wir Vertrauen verspielt

In der Corona-Krise wurde viel zu viel kommuniziert und dadurch das Vertrauen in den Staat und wissenschaftliche Institutionen verspielt. Unser…

Seminar Krisenkommunikation: Vier Personen diskutieren eifrig

Kommunikation

„In allen Situationen die Kommunikationshoheit zu behalten, ist das Maß aller Dinge“

Wie kommunizieren Verwaltung und Behörden adäquat im Fall einer Krise? Wie wichtig ist ein Krisenkommunikationsplan? Wann geht man an die Presse? Wir…

Der Landesdatenschutzbeauftragte Baden-Württembergs, Dr. Stefan Brink

Kommunikation

Social Media: „Der Staat muss Followern nicht hinterherjagen“

Die Landesdatenschutzbehörde in Baden-Württemberg (LfDI) nutzt aktiv die datenschutzkonformen Alternativen zu Twitter, Facebook & Co. Seit zwei Jahren…

Weibliche Führungskraft am Konferenztisch mit mehreren Mitarbeiter*innen

Die moderne Verwaltung: eGovernment, Prozesse & Personal

Frauenquote in öffentlichen Unternehmen wird verfehlt

Die Politik fordert es per Gesetz, Aktivist*innen machen sich stark für eine gleichberechtigte Teilhabe und in der Gesellschaft wird sie eifrig…

Eine Lupe vergrößert das Wort Privacy Settings auf Facebook

Kommunikation

Datenschutz: Müssen Städte und Gemeinden Facebook und Twitter aufgeben?

Der Bundesdatenschutzbeauftragte hat Anfang Juni 2022 ein Anhörungsschreiben an das Bundespresseamt (BPA) versendet. Darin mahnt er…

Symbolbild Energiekrise: Aus kleinen Stapeln von Münzen wachsen Pflänzchen, am Ende leuchtet eine Glühbirne.

Öffentliche Infrastruktur- und Bauprojekte

Steigende Energiepreise – wie Städte und Kommunen auf die Kostenexplosion reagieren

Bei Städten und Gemeinden steht das Thema Energiekosten aktuell weit oben auf der Tagesordnung. Um die Kostenexplosion in den Griff zu bekommen, gehen…

Betriebsprüfer am Schreibtisch mit Taschenrechner und Stift

Finanzen, Steuern, Recht & Revision

Betriebsprüfung für öffentliche Einrichtungen

Ab dem 1. Januar 2023 wird sich das Steuerrecht für öffentliche Körperschaften durch die Einführung von Neuerungen in § 2b UstG und § 18 Abs. 4f und…

Auf einer blau hinterlegten Tastatur steht das Wort Umsatzsteuer

Finanzen, Steuern, Recht & Revision

Den Paragraf 2b des Umsatzsteuergesetzes rechtssicher anwenden

Die Besteuerung wirtschaftlicher Tätigkeiten ist hochkomplex. Wer sich hier nicht auf dem neuesten Stand hält, kann schnell falsche Entscheidungen…

Symbolbild zur Debatte um das WissZeitVG: Eine junge Professorin lehrt Technologie und Software Entwicklung.

Hochschulverwaltung & Forschung

Debatte zum WissZeitVG wird neu aufgerollt

Das Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) bildet den rechtlichen Rahmen für befristete Arbeitsverträge im Wissenschaftsbereich. Nun ist es…

Kinder sitzen im Klassenraum eines modernen Schulbaus

Öffentliche Infrastruktur- und Bauprojekte

Moderner Schulbau: Neue pädagogische Konzepte erfordern neue Räume

Alte Schulbauten müssen saniert werden und in Großstädten fehlen ganze Schulen, nicht zuletzt aufgrund steigender Schülerzahlen. Gleichzeitig gibt es…

Drei Student*innen schauen in Lehrbücher in einem Hörsaal

Numerus Clausus III: Was bedeuten die Entscheidungen des Bundesverfassungs-gerichts?

Das neue Zugangs- und Zulassungsrecht zu begehrten Studiengängen schafft in manchen Bereichen mehr Klarheit, lässt aber immer noch viele Fragen offen.…

Wasservögel fliegen über die Nordsee. Im Hintergrund eine Reihe Windräder

Öffentliche Infrastruktur- und Bauprojekte

Sind Windenergie und Artenschutz unversöhnlich?

Beides muss zusammen gehen, da sind sich Politiker*innen und Naturschützer*innen zunehmend einig. Aber jedes neue Vorhaben stellt Mensch und Umwelt…

Symbolbild Fachkräftemangel: Acht Menschen legen ihre Hände übereinander

Die moderne Verwaltung: eGovernment, Prozesse & Personal

Employer Branding: So werden öffentliche Verwaltungen zu attraktiven Arbeitgebern

Die Stadt Frankfurt am Main macht es vor: Aus einer „namenlosen“ Arbeitgeberin wurde eine echte Marke: Stadt Up Frankfurt. Auch die Stadt Konstanz hat…

Kommunikation

„Vertrauen und Kommunikation sind die entscheidenden Match-Winner im Team“

Waren Krisen bisher zeitlich begrenzt, scheinen sie sich in der global vernetzten Welt so stark beschleunigt zu haben, dass sie einander überlagern.…

Offshore-Windräder in der Nordsee

Öffentliche Infrastruktur- und Bauprojekte

„Menschen reagieren auf Veränderungen mit Neugier oder Angst“

Die Nordsee-Anrainer Belgien, Dänemark, Niederlande und Deutschland haben beschlossen, die Stromerzeugung durch Windenergie zu boostern. Dazu wollen…

Vergaberecht

„Eine schriftliche Dokumentation der Vergabe sollte auch den Interessenkonflikt analysieren“

Das Berliner Kammergericht hat am 10. Mai 2022 entschieden, dass die Auftragsvergabe für den Betrieb der landeseigenen Corona-Teststellen rechtswidrig…

Symbolbild für "Öffentliche Beteiligungen sicher und effizient steuern." Eine Reihe EU-Fahnen und ukrainische Flaggen.

EU-Beihilfenrecht

Befristeter Krisenrahmen: EU-Beihilfen vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs

Die kriegerische Aggression Russlands gegen die Ukraine seit dem 24. Februar 2022 hat unermessliches Leid über die dortige Bevölkerung gebracht. Die…

Öffentliche Beteiligungen – der Staat als erfolgreicher Unternehmer

Wenn sich Bund, Länder und Kommunen an Wirtschaftsunternehmen beteiligen, übernehmen sie eine besondere Verantwortung – denn die hierfür eingesetzten…

Auf Nummer sicher bei Videokonferenzen

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich auch die Kommunikation in Behörden und Institutionen grundlegend gewandelt. Homeoffice und Videokonferenzen…

Regelungen für die Beschaffung von Cloud-Leistungen

Brandaktuell: Anfang März dieses Jahres hat das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) die neuen vertraglichen Grundlagen für die Vergabe…

Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht

20

Fast 20 Jahre Erfahrung.

200

Jedes Jahr über 200 Seminare.

1000

Über 1000 Referierende.

3000

Jedes Jahr über 3000 Teilnehmende.