Top

Der öffentliche Sektor muss kreativ werden, um im Kampf um die besten Köpfe mit der Privatwirtschaft konkurrenzfähig zu bleiben. Vor allem IT-Fachkräfte und Ingenieure sind schwer davon zu überzeugen, sich auf Stellen zu finanziell unattraktiveren Bedingungen zu bewerben. Öffentliche Einrichtungen müssen ihre Recruiting-Methoden klug anpassen, um in diesem Wettstreit nicht ins Hintertreffen zu geraten.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

Schlagen Sie neue Wege ein und bestehen Sie im "War for Talents". Egal ob Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder Aufstiegsmöglichkeiten durch das Ausscheiden der Babyboomer - gerade für die Generationen Y und Z bieten öffentliche Institutionen attraktive Bedingungen. Diese müssen aber richtig kommuniziert werden. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie insbesondere die Digital Natives gezielt ansprechen und durch Employer Branding Ihre Institution erfolgreich im Wettbewerb um Talente positionieren.
  • Machen Sie Ihre Institution zur erfolgreichen Employer Brand
  • Identifizieren Sie unterschiedliche Zielgruppen und sprechen Sie diese gezielt an
  • Erfahren Sie, wie Sie die Reichweite Ihrer Stellenausschreibungen erhöhen können

Erhalten Sie Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen:

  • Wie kann ich meine Institution als attraktive Marke positionieren, um im War for Talents zu bestehen?
  • Welche strategischen Entscheidungen müssen getroffen werden, um eine effektive Personalgewinnung zu entwickeln?
  • Wie kann ich als öffentliche Institution auch die Generationen Y und Z erreichen und für mich gewinnen?
  • Wie nutze ich die modernen Instrumente und Techniken der Personalauswahl und des Ausbildungsmarketings richtig?
  • Welche Mittel der Nachwuchsrekrutierung stehen mir zur Verfügung und wie nutze ich diese richtig?
  • Auf welche Mittel der Rekrutierung von Fachkräften (Schwerpunkt: IT-Kräfte) kann ich zurückgreifen und wie nutze ich diese optimal?
  • Wie nutze ich virtuelle Auswahlverfahren effektiv?

Die Vorteile des Online-Formats bei dieser Veranstaltung:


  • Mehr zeitliche und räumliche Flexibilität
  • Weniger Kosten durch wegfallende Reisekosten
  • Gezieltere Berücksichtigung von individuellen Nachfragen
  • Deutlicherer Fokus auf wesentliche Inhalte
  • Zugang zu weiteren von uns zur Verfügung gestellten Materialien

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte und Mitarbeitende aus den Bereichen

  • Personal
  • Personalmanagement
  • Personalmarketing
  • Personalentwicklung
  • Zentrale Dienst
  • Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unternehmenskommunikation
  • Online- und Internet-Redaktion
  • Referate für soziale Medien

aus Einrichtungen wie:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Staatskanzleien
  • Städte und Kommunalverwaltungen
  • Nachgeordnete Behörden auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene
  • Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Betriebe gewerblicher Art
  • Krankenhäuser
  • Stadtwerke
  • Kirchliche Verwaltungen
  • Gerichte
  • öffentliche Banken