Interaktives Praxisseminar Digital Leadership in der öffentlichen Verwaltung

Top

Digitalisierung als Herausforderung und Chance für Führungskräfte Digitalisierungsprojekte erfolgreich durchführen · Führung in der digitalisierten Organisation

Ob es um die e-Akten- oder e-Rechnungseinführung, die Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes oder um mobiles Arbeiten geht, die Digitalisierung verändert interne und externe Prozesse in der öffentlichen Verwaltung. Um die nötigen Innovationen voranzutreiben, die Digitalkompetenzen von Mitarbeitenden weiterzuentwickeln und auch traditionelle Muster in der Verwaltung aufzubrechen, müssen Führungskräfte zu Digital Leadern werden.


Dieses Seminar ist Teil des einzigartigen CIO Forums.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

Werden Sie zum Digital Leader in Ihrer Organisation
In unserem interaktiven Praxisseminar erfahren Sie, wie Sie als Führungskraft zum Digital Leader werden und in Ihrer Organisation neue Ansätze der digitalen Transformation erarbeiten und umsetzen können. Erfahren Sie außerdem wie Sie Ihre Mitarbeitenden dazu befähigen können, erfolgreich im digitalen Zeitalter zu arbeiten.

Mit speziellem Fokus auf

  • Richtiges Führen in digitalisierten Verwaltungsstrukturen
  • Digitalisierungsprojekte intern effizient vermarkten
  • Erfolgreiche Mitarbeiterführung trotz Homeoffice

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Planen Sie die Digitalisierung Ihrer Organisation optimal
  • Erfassen Sie die Möglichkeiten von und Bedarfe für Digitalisierung in Ihrer Organisation
  • Führen Sie Auftragsgespräche für Digitalisierungsprojekte effizient und vermeiden Sie Missverständnisse
  • Überzeugen Sie von Digitalisierungsprojekten betroffene Mitarbeitende
  • Teams aus Digital Natives und Digital Immigrants erfolgreich führen
  • Ihre Mitarbeitenden arbeiten nur noch von zuhause aus? Was Sie tun können, um trotzdem produktiv zu führen
  • Wann Telearbeit nicht sinnvoll ist und bei welchen Gelegenheiten Mitarbeitende unbedingt anwesend sein müssen
  • Antizipieren Sie die Veränderungen in Ihrer Organisation: Gestalten Sie aktiv eine zukunftsfähige digitale Arbeitskultur in der Verwaltung

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte und leitende Mitarbeitende in allen Arten von öffentlichen Einrichtungen, die mit Digitalisierungsprojekten betraut sind und/oder Führungsaufgaben in einer sich digitalisierenden Organisation innehaben, in Bereichen wie:

  • Organisation/ Organisationsentwicklung
  • Zentrale Dienste
  • Informationstechnik
  • E-Government und Verwaltungsmodernisierung
  • Personalentwicklung
  • Projektmanagement und Projektkoordination
  • Veränderungsmanagement
  • Grundsatzangelegenheiten

Aus Institutionen wie:

  • Bundesministerien und ihren nachgeordneten Behörden
  • Landesministerien und ihren nachgeordneten Behörden
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Kommunen
  • Öffentlichen Unternehmen

Unser ExpertInnen-Team
aus der Praxis für diese Veranstaltung:

Detlef Bäumer
Detlef BäumerKundenberater, Picture GmbH
Friedrich Fuß
Friedrich FußChief Digital Officer, Bundesstadt Bonn
Ursula Hillbrand
Ursula HillbrandStrategische Prozessbegleiterin und Gründerin von Salonhosting, Ehemalige Prozessinnovatorin im Generalsekretariat der Europäischen Kommission, Art of Hosting Salonhosting
Ursula Rosenbichler
Ursula RosenbichlerLeiterin der Abteilung für Strategisches Performancemanagement und Verwaltungsinnovation, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Michael-Georg Ruttorf
Michael-Georg RuttorfLeiter Stabstelle: „Koordinierungsbüro eGovernment, Digitalisierung“, Bundesinstitut für Berufsbildung
Jan-Erik Schmidt
Jan-Erik SchmidtReferent Digitale Kultur & Change Management, Bundesministerium der Verteidigung
Dr. Ansgar Schulte
Dr. Ansgar SchulteLeiter der Stabsstelle Ombudsstelle, Change und Ideenmanagement, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte