PraxisseminarControllinginstrumentefür die öffentliche Hand und Hochschulen

Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich um Sie zu informieren.

Controlling ist mehr als nur die Überprüfung von Zahlen

Trotz vieler Modernisierungsansätze, welche Qualitäts- und Effizienzsteigerungen versprechen, wird Controlling in vielen Einrichtungen gar nicht oder nicht richtig angewandt. Der Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung von Controllingsystemen liegt vor allem in der kompetenten Auswahl und Anwendung der Tools.

Veranstaltung:Controllinginstrumente für die öffentliche Hand und Hochschulen
Sprache:Deutsch
Zeitraum:26.03.2020 - 27.03.2020
Veranstaltungsort:**** Hotel in Berlin, Germany
Preis:989.00* bis 31.01.2020 Frühbucherpreis
Buchungsnummer:S-2463
Ansprechpartner:Serkan Okyay
E-Mail
+49 (0)30 80 20 802 - 2554
*Alle Preise sind in Euro und zzgl. 19% USt.
Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich um Sie zu informieren.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

Durch effektives Controlling finanzielle und planerische Nachhaltigkeit stärken
In diesem Seminar bieten wir Ihnen das Fach- und Praxiswissen, welches Sie zur Einführung und Weiterentwicklung Ihres Controllingsystems benötigen. Lernen Sie ein breites Spektrum an operativen und strategischen Methoden kennen. Mit diesen Instrumenten können Sie personelle und finanzielle Ressourcen effektiver und effizienter nutzen. Vergrößern Sie Ihr Know-How durch geteiltes Praxiswissen u.a. zu den folgenden Themen:

  • operatives und strategisches Controlling sowie deren Verknüpfung
  • Auswahl geeigneter Instrumente für Ihren Bedarf
  • quantitative und qualitative Methoden
  • effektives Berichtswesen
  • Kennzahlen und Werttreiberbäume

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Was sind Voraussetzungen für den Aufbau eines wirkungsorientierten Controllingsystems?
  • Welche operativen und strategischen Steuerungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie kann mit Zielvereinbarungen sinnvoll gesteuert werden?
  • Inwiefern sind Werttreiberbäume eine gute Brücke zwischen Strategie und operativen Handlungsfeldern?
  • Wann ist Benchmarking sinnvoll und welche Chancen und Risiken bietet es?
  • Welche Rolle kann und soll das Berichtswesen spielen?
  • Welchen Mehrwert stiftet die Balanced Score Card (BSC) als Controllinginstrument?
  • Was sind Grundlagen, Ziele und Systeme des Kostenmanagements und der Kosten- und Leistungsrechnung?

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte, Leiter, Controller und Mitarbeiter insbesondere aus den Abteilungen:

  • Controlling
  • Reporting
  • Finanzen
  • Rechnungswesen
  • Haushalt, Haushaltsplanung, Steuerung
  • Personalwesen
  • Verwaltung, Zentrale Dienste, Amtsleitung, Organisation
  • Interne Revision
  • Kämmerei
  • Verwaltungsmodernisierung

aus:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Nachgeordnete Behörden, Ämter und Betriebe
  • Städte, Landkreise, Kommunen und Verbandsgemeinden
  • Finanz- und Prüfbehörden
  • Justizanstalten
  • Krankenhäuser
  • Universitäten, Hochschulen und Schulbehörden
  • Verbänden, Vereinen und Stiftungen
Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich um Sie zu informieren.

Unsere ExpertInnen Team
aus der Praxis für diese Veranstaltung:

Sandra Bäsch
Sandra Bäschstrategisches Controlling, Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ralf Claßen
Ralf ClaßenDezernent, Stadtverwaltung Mechernich
Sven Sülflow
Sven SülflowRegierungsamtsrat, Niedersächsisches Justizministerium
Die Europäische Akademie:

15

Über 15 Jahre Erfahrung.

200

Jedes Jahr über 200 Seminare.

1000

Über 1000 Referierende.

3000

Jedes Jahr über 3000 Teilnehmer.

Unser Veranstaltungskatalog 2020Finanzen, Steuern, Recht & Revision

Diese Broschüre gibt Ihnen eine aktuelle Zusammenstellung unserer Veranstaltungen zum Thema „Finanzen, Steuern, Recht & Revision“.
NEWSLETTER

Nutzen Sie unseren Newsletter.Immer gut informiert.
Unser Newsletter.


Zu Aktualisierungen in unserem Programm, neuen Themen und Veranstaltungen sowie verfügbaren Frühbuchertarifen halten wir Sie jederzeit auf dem Laufenden.