Praxisseminar Reisekosten effektiv abrechnen in Wissenschaftseinrichtungen

NEU

Reisekostenabrechnung in der Praxis Reisekostenrecht (Inland/Ausland) – Richtige Kommunikation – Digitalisierung

Reisekostenabrechnung klingt im ersten Moment arglos, doch auch hier liegt die Krux im Detail. Im öffentlichen Dienst gibt es umfangreiche Bundes- und Landesregelungen zur Dienst- und Fortbildungsreise. Umso schwieriger ist, es diese innerhalb einer Wissenschaftseinrichtung korrekt umzusetzen und alle Vorgaben an die Mitarbeitenden nachvollziehbar zu kommunizieren.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

Praxisprobleme effektiv handhaben
Dieses Seminar bringt Sie auf den aktuellen Stand der rechtlichen Anforderungen rund um das Thema Reisekostenabrechnung. Darüber hinaus widmet sich das Seminar widerkehrenden Praxisproblemen. In kleinen Gruppen werden komplexere Fragestellungen und Fälle besprochen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit Ihre mitgebrachten Fragen mit den Expertinnen und Experten aus der Praxis zu diskutieren.

  • Reisekostenrecht (Inland/Ausland)
  • Richtige Kommunikation
  • Revision

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Update: Rechtliche Rahmenbedingungen sicher anwenden
  • Workshop: Spezialfälle bei der Reisekostenabrechnung
  • Praxisbeispiel: Umsetzung der Digitalisierung & Workflow-Umstellung
  • Beleg- und Dokumentationspflichten bei der Reisekostenabrechnung


An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Mitarbeitende und Führungskräfte aus folgenden Abteilungen und Positionen:

  • Reisekostenabrechnung
  • Personal
  • Personalangelegenheiten
  • Personalservice
  • Verantwortliche Personen für Nebengebiete
  • Sachbearbeiterin Personal
  • Verwaltung

Aus folgenden Einrichtungen

  • Universitäten
  • Hochschulen
  • Fachhochschulen
  • Forschungseinrichtungen
  • Universitätsklinika

Unsere Experten aus der Praxis
für diese Veranstaltung:

Sandra Müller-Bellingrodt
Sandra Müller-BellingrodtLeiterin Abteilung Personalbetreuung, Universitätszmedizin Mainz
Josef Reimann
Josef ReimannDiplom-Verwaltungswirt, Regierungsoberamtsrat a.D, Bundesministerium des Innern
Kaj Schumann
Kaj SchumannLeitung Besondere Personalangelegenheiten, Humboldt-Universität zu Berlin