Online-Fachseminar IT-Strategie für Digitalisierungsprojekte

Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.
Top

Die Digitalisierung stellt nicht nur die Fach- und Organisations-, sondern auch die IT-Abteilungen der öffentlichen Verwaltung vor Herausforderungen. Sich häufenden, komplexeren und miteinander verflochtenen Digitalisierungsprojekten ist mit Insellösungen nicht beizukommen. Nur die Entwicklung und Umsetzung einer intelligenten IT-Strategie, die die Bedürfnisse und Möglichkeiten der eigenen Organisation erkennt, mit der Technik in Einklang bringt und alle Beteiligten erfolgreich "mitnimmt", kann hier Abhilfe verschaffen.
Veranstaltung:IT-Strategie für Digitalisierungsprojekte in der Praxis
Sprache:Deutsch
Zeitraum:11.11.2021 - 11.11.2021
Veranstaltungsort:Online
Datenschutzhinweise
Preis:497.00* bis 30.09.2021 Schnellbucherpreis Online
649.00* bis 17.10.2021 Frühbucherpreis Online
Buchungsnummer:S-2730
Ansprechpartner:Herr Serkan Okyay
E-Mail
+49 (0)30 80 20 802 - 2554
*Alle Preise sind in Euro und zzgl. 19% USt.
Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

Unser Experte zeigt, wie eine intelligente IT-Strategie für Digitalisierungs(projekte) entwickelt und umsetzt werden kann und gibt Einblick in:

  • die Durchführung einer Analyse des Umfelds und der Voraussetzungen für erfolgreiche Angebote
  • die Implementierung der IT in allen Einsatzgebieten (mobil, offline, ausreichende Hard- und Software)
  • die Ausrichtung der IT-Strategie an den Zielen der eigenen Organisation
  • die Kommunikation mit allen Beteiligten
  • erfolgreiche Projekte
  • Änderungs- und Einführungsmanagement
  • Voraussetzung und Umfeldanalyse
  • Implementierung der IT (mobil, offline, ausreichende Hard- und Software)
  • gezielte Ausrichtung der IT-Strategie
  • Kommunikation
  • erfolgreiche Projekte
  • Änderungs- und Einführungsmanagement

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Welche Zielgruppen sollen von den Angeboten profitieren?
  • In welchem Umfeld findet die Digitalisierung statt?
  • Stimmen die Voraussetzungen, um erfolgreich Angebote unterbreiten zu können?
  • Funktioniert die verwendete IT in allen Einsatzgebieten (mobil, offline, ausreichende Hard- und Software)?
  • Welche strategischen Ziele verfolgt meine Organisation? Sind diese auch allen Beteiligten klar (kommuniziert)?
  • Was kann man von bisherigen Projekten lernen?
  • Wie kann ein erfolgreiches Änderungs- und Einführungsmanagement bei Digitalisierungsprojekten aussehen?

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte und Mitarbeitende öffentlicher Institutionen und Unternehmen wie:

  • Landesministerien und ihren nachgeordneten Behörden
  • Bundesministerien und ihren nachgeordneten Behörden
  • Kommunal- und Kreisverwaltungen sowie Landratsämtern
  • Landes- und Stadtarchive
  • Kirchenverwaltungen
  • Gerichtsverwaltungen, Polizeibehörden, Feuerwehrdienste, Rechnungshöfe

Insbesondere aus den Abteilungen:

  • Informations- und Kommunikationsabteilung
  • IT-Sicherheitsmanagement, IT-Management, IT-Koordination
  • E-Government und Datenschutz
  • Interne Organisation, Verwaltungsmodernisierung
  • Zentrale Dienste/Organisationsamt
  • Revision, Innenrevision, IT-Revision
  • Personal/Personalmanagement
Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.

Unsere ExpertInnen aus der Praxis
für diese Veranstaltung:

Andreas Schmidt
Andreas SchmidtReferatsleiter IT und Geheimschutz, Bundespräsidialamt