Interaktives Praxisseminar Kommunikation und Gesprächsführung in öffentlichen Institutionen und Unternehmen

Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.
Top

Im Zuge des demografischen Wandels und der Digitalisierung kommen Herausforderungen auf die Personalverantwortlichen und Führungskräfte des öffentlichen Sektors zu. Generationen treffen aufeinander und versuchen eine gemeinsame Sprache zu finden. Für nicht wenige erfahrene Führungskräfte können dabei die Werte und Kommunikationsstile der nachrückenden Generation eine Herausforderung sein. Im Gegenzug suchen nachrückende Führungskräfte nach den passenden Kommunikationswerkzeugen, um gemischte Teams effektiv zu führen.
Veranstaltung:Professionelle Kommunikation und Gesprächsführung für öffentliche Institutionen und Unternehmen
Sprache:Deutsch
Zeitraum:20.01.2022 - 21.01.2022
Veranstaltungsort:Arcotel John F, Berlin
Datenschutzhinweise
Preis:1047.00* Online
1147.00* Präsenz
Buchungsnummer:S-2787
Ansprechpartner:Herr Serkan Okyay
E-Mail
+49 (0)30 80 20 802 - 2554
*Alle Preise sind in Euro und zzgl. 19% USt.
Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

Hier setzt das interaktive Praxisseminar an und zeigt, wie man Mitarbeiter- und Personalgespräche optimal durchführt, Feebackinstrumente richtig einsetzt sowie zeitgemäße Mediations- und Moderationstechniken nutzt. Unsere erfahrene Expertin zeigt dabei, wie man eine wertschätzende, gleichzeitig aber auch effektive Besprechungskultur und anti-diskriminierende Kommunikation etabliert und lebt:

  • Information, Austausch und Feedback als grundlegende Führungselement
  • Mitarbeitergespräche: Jahresgespräch, Konfliktgespräch, Fürsorge-Gespräch
  • Feedbackinstrumente, Mediation, Moderation
  • Personalgespräche
  • Anti-diskriminierende Kommunikation

Sie haben die Wahl!


Diese Veranstaltung wird hybrid durchgeführt. Sie können somit entscheiden, an der Präsenzveranstaltung auch online teilzunehmen. Die Teilnahme Vorort ist an die behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz gebunden. Ab dem 15.11.21 entspricht dies der 2G-Regel.


Mehr zu den Hygienevorschriften finden Sie hier.


Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Wie gestalte ich als Personalverantwortlicher oder Führungskraft die Kommunikation richtig?
  • Wie schaffe ich eine wertschätzende, gleichzeitig aber auch effektive Besprechungskultur?
  • Was muss ich bei Mitarbeitergesprächen besonders beachten?
  • Wie setze ich Feedbackinstrumente richtig und gezielt ein?
  • Wie implementiere ich eine professionelle Mediation und nutze zeitgemäße Moderationstechniken?
  • Wie führe ich Personalgespräche professionell und zielgerichtet durch?
  • Wie stelle ich anti-diskriminierende Kommunikation und Sprachgebrauch sicher?

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte, leitende Mitarbeitende und Verantwortliche insbesondere aus den Bereichen:

  • Personalabteilung
  • Personalentwicklung
  • Betriebs- und Personalrat
  • Betriebsmedizin
  • Schwerbehindertenvertretung
  • Zentrale Abteilung und Organisation
  • Verwaltungsmodernisierung
  • Hauptamt/Verwaltung

sowie Führungskräfte von Abteilungen oder Referaten des öffentlichen Dienstes aus allen weiteren Bereichen.


Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.

Unsere ExpertInnen aus der Praxis
für diese Veranstaltung:

Dr. Maria Bellinger
Dr. Maria BellingerÄrztin für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Sozialmedizin, Gesundheitsmanagerin und Leiterin des Gesundheitsdienstes, Auswärtiges Amt