Online-Fachseminar Arbeitgebermarke stärken Fachkräftemangel im öffentlichen Sektor erfolgreich abwenden

Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.
Top

Den Fachkräftemangel im öffentlichen Sektor erfolgreich abwenden Werden Sie eine starke Arbeitgebermarke

Die Zunahme von Krisensituationen wird uns weit über das Jahr 2022 hinaus begleiten und erfordert einen steigenden Bedarf an Fach- & Führungskräften. Der Standort Deutschland muss auch im überregionalen Rahmen gestärkt werden, dies verlangt & beansprucht jedoch Expertise, um den immer größer werdenden Arbeitsaufwand in öffentlichen Einrichtungen bewältigen zu können. Nehmen Sie mit uns den Demographischen Wandel als Chance für den öffentlichen Sektor wahr und bleiben Sie weiterhin "Herr der Lage". Unser eintägiges Online-Seminar gibt Ihnen hierzu die wirksamsten Instrumente in die Hand.
Veranstaltung:Effektiver Aufbau einer starken Arbeitgebermarke für öffentliche Einrichtungen
Sprache:Deutsch
Zeitraum:21.06.2022 - 21.06.2022
Veranstaltungsort:Online
Systemanforderungen für Livestream checken.
Datenschutzhinweise
Preis:789.00* Online Preis
Buchungsnummer:S-2857
Ansprechpartner:Herr Serkan Okyay
E-Mail
+49 (0)30 80 20 802 - 2554
*Alle Preise sind in Euro und zzgl. 19% USt.
Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

  • Schrittweiser Aufbau einer Arbeitgebermarke
  • Die eigene Marke pflegen und ein langfristiges Image etablieren
  • Die Unternehmensphilosophie in den Mitarbeitenden widerspiegeln
  • Attraktive Benefits gestalten und vorhandene nutzen
  • Die Zufriedenheit der Mitarbeitenden steigern und zur Imagepflege nutzen

  • Identifizieren Sie unterschiedliche Zielgruppen und sprechen Sie diese gezielt an
  • Erfahren Sie, wie Sie die Reichweite Ihrer Stellenausschreibungen erhöhen können
  • Sowie Präsentationen von Best Practice Beispielen

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Wie kann ich meine Institution als attraktive Marke positionieren, um im War for Talents zu bestehen?
  • Welche strategischen Entscheidungen müssen getroffen werden, um eine effektive Personalgewinnung zu entwickeln?
  • Wie kann ich als öffentliche Institution auch die Generationen Y und Z erreichen und für mich gewinnen?
  • Wie nutze ich die zeitgemäßen Instrumente und Techniken der Personalauswahl und des Ausbildungsmarketings richtig?
  • Welche Mittel der Nachwuchsrekrutierung stehen mir zur Verfügung und wie nutze ich diese wirksam?
  • Auf welche Mittel der Rekrutierung von Fachkräften (Schwerpunkt: IT-Kräfte) kann ich zurückgreifen und wie nutze ich diese optimal?
  • Wie nutze ich virtuelle Auswahlverfahren wirklich effektiv?

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte und Mitarbeitende aus den Bereichen

  • Personal
  • Personalmanagement
  • Personalmarketing
  • Personalentwicklung
  • Zentrale Dienst
  • Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unternehmenskommunikation
  • Online- und Internet-Redaktion
  • Referate für soziale Medien

aus Einrichtungen wie:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Staatskanzleien
  • Städte und Kommunalverwaltungen
  • Nachgeordnete Behörden auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene
  • Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Betriebe gewerblicher Art
  • Krankenhäuser
  • Stadtwerke
  • Kirchliche Verwaltungen
  • Gerichte
  • öffentliche Banken
Wir respektieren Datenschutz und verwenden Ihre Daten
ausschließlich, um Sie zu informieren.

Unsere ExpertInnen aus der Praxis
für diese Veranstaltung:

Christian Helmer
Christian HelmerPersonalmarketing & Employer Branding, Stadt Konstanz
Lara  Hennig
Lara HennigExpertin Personalmarketing, Stadt Frankfurt am Main
Anja Sobkowiak
Anja SobkowiakLeiterin Personalabteilung, Stadtverwaltung Herrenberg
Désirée Volz
Désirée VolzPersonal- und Organisationsamt 11.S Stabsstelle Arbeitgebermarke, Stadt Frankfurt am Main