Seminar Controlling für die öffentliche Verwaltung


13.10.2022 - 14.10.2022
Top

Strategien entwickeln - Instrumente anwenden - Umsetzung erfolgreich gestalten Controlling in öffentlichen Einrichtungen

Die Verwaltungen öffentlicher Einrichtungen müssen sich bei begrenzten Budgets vielfältigen Anforderungen stellen und sind dabei vermehrt dem kritschen Blick von Prüfer*innen und der Öffentlichkeit ausgesetzt, was den Einsatz und die Verwendung von Mitteln anbelangt. Strategisches Controlling ist ein wichtiges Instrument, um Zielstellungen zu erreichen und die Umsetzung der Ziele effizienter zu gestalten.
Veranstaltung:Controlling für die öffentliche Verwaltung
Zeitraum:13.10.2022 - 14.10.2022
Veranstaltungsort:ARCOTEL John F Berlin, Berlin
Preis:1389.00* Preis Online
1389.00* Preis Präsenz
*Alle Preise sind in Euro und zzgl. 19% USt.
Systemanforderungen für Livestream checken.
Datenschutzhinweise
Für Ihre Planungssicherheit
Diese Veranstaltung wird hybrid durchgeführt. Das heißt, Sie können entscheiden, an der Präsenzveranstaltung auch online teilzunehmen. Findet die Veranstaltung in Präsenz nicht statt, buchen wir Sie kostenlos in die Online-Veranstaltung ein. Ist die Durchführung der Onlineveranstaltung aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse nicht möglich, wird der Termin verschoben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr Details zu
dieser Veranstaltung:

Durch effektives Controlling finanzielle und planerische Nachhaltigkeit stärken:
In diesem Seminar bieten wir Ihnen das Fach- und Praxiswissen, das Sie zur Einführung und Weiterentwicklung Ihres Controllingsystems benötigen. Lernen Sie ausgewählte Methoden strategischen Controllings kennen und proben Sie in Workshops die praktische Anwendung, um Ihre Organisation ganzheitlich effizienter zu gestalten. Vergrößern Sie Ihr Know-How durch geteiltes Praxiswissen u.a. zu den folgenden Themen:


  • Unterscheidung strategisches und operatives Controlling
  • Voraussetzungen, Grundlagen und Umsetzung eines Controllings
  • Vorstellung ausgewählter Instrumente
  • Ziele setzen und mittels Kennzahlen effektiv erreichen
  • Effektives Berichtswesen

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Grundlagen und Voraussetzungen für den Aufbau eines wirkungsorientierten Controllings
  • Unterscheidung von operativen und strategischen Steuerungsmöglichkeiten
  • Steuerung über Zielvereinbarungen
  • Sinnvoller Einsatz von Benchmarking mit Chancen und Risiken
  • Die Rolle des Berichtswesens im Controlling
  • Die Balanced Score Card (BSC) als Controllinginstrument
  • Grundlagen, Ziele und Systeme des Kostenmanagements und der Kosten- und Leistungsrechnung

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte, Leiter, Controller und Mitarbeiter insbesondere aus den Abteilungen:

  • Controlling
  • Reporting
  • Finanzen
  • Rechnungswesen
  • Haushalt, Haushaltsplanung, Steuerung
  • Personalwesen
  • Verwaltung, Zentrale Dienste, Amtsleitung, Organisation
  • Interne Revision
  • Kämmerei
  • Verwaltungsmodernisierung

aus:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Nachgeordnete Behörden, Ämter und Betriebe
  • Städte, Landkreise, Kommunen und Verbandsgemeinden
  • Finanz- und Prüfbehörden
  • Justizanstalten
  • Krankenhäuser
  • Universitäten, Hochschulen und Schulbehörden
  • Verbänden, Vereinen und Stiftungen

Bereits bestätigte Expert*innen aus der Praxis für diese Veranstaltung:

Sandra Bäsch
Sandra Bäschstrategisches Controlling, Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ralf Claßen
Ralf ClaßenDezernent, Stadtverwaltung Mechernich
Karin Sommer
Karin SommerWirkungscontrollingstelle des Bundes, Österreichisches Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Bernward Karl Junge
Bernward Karl JungeLeitung Stabsstelle Controlling und Statistik, Hochschule Rhein-Waal