Seminar Betreiberverantwortung rechtssicher umsetzen


26.01.2023 - 27.01.2023
Top

Objektiver und rechtlicher Überblick im Liegenschaftsmanagement

Die Betreiberverantwortung als Herausforderung für das öffentliche Liegenschaftsmanagement. Durch neue und geänderte Vorschriften werden öffentliche Betreiber von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen zunehmend Haftungsrisiken ausgesetzt, die erhebliche straf-, verwaltungs- und zivilrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können. Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), die Gefma 190 2.0, die Arbeitsstättenrichtlinie und DIN sind nur einige dieser Vorschriften/Empfehlungen.
Veranstaltung:Betreiberverantwortung rechtssicher umsetzen
Zeitraum:26.01.2023 - 27.01.2023
2 Tage, ganztägig
Veranstaltungsort:Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie, Berlin & Online
Preis:
1553,– Standardpreis
Alle Preise sind in Euro und zzgl. 19 % USt.
Systemanforderungen für Livestream checken.
Datenschutzhinweise
Für Ihre Planungssicherheit
Diese Veranstaltung wird hybrid durchgeführt. Das heißt, Sie können entscheiden, an der Präsenzveranstaltung auch online teilzunehmen. Findet die Veranstaltung in Präsenz nicht statt, buchen wir Sie kostenlos in die Online-Veranstaltung ein. Ist die Durchführung der Onlineveranstaltung aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse nicht möglich, wird der Termin verschoben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr Details zu dieser Veranstaltung:

  • Ein rechtlicher Überblick zur Betreiberverantwortung
  • Schaffung einer „gerichtsfesten Organisation“ sowie die Erarbeitung einer Risikostrategie für die Umsetzung der Betreiberverantwortung
  • Nutzung der Gefährdungsbeurteilung
  • Sichern Sie sich und Ihre Organisation rechtlich effektiv ab
  • Vermeiden Sie Schadensfälle
  • Entwickeln Sie maßgeschneiderte Strategien für die Umsetzung der Betreiberverantwortung
  • Computer Aided Facility Management (CAFM) für mehr Effizienz und Qualität in Prozessen
  • Maßnahmenkatalog für eine "gerichtsfeste Organisation"
  • Erstellung einer Risikomatrix
  • Praxisberichte zum CAFM System
  • Die neue GEFMA 190 2.0 Richtline
  • Nachhaltigkeit als Teilaspekt der Betreiberverantwortung
  • Handlungsstrategien

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

  • Aktuelle und künftige Herausforderungen und Lösungen der Betreiberverantwortung im öffentlichen Liegenschaftsmanagement
  • Rechtliche Fallstricke bei der Wahrnehmung der Betreiberverantwortung im öffentlichen Liegenschaftsmanagement
  • Aktuelle rechtliche Änderungen und Vorgaben
  • Schaffung einer "gerichtsfesten" Organisation
  • Intelligentes Risikomanagement bei der Betreiberverantwortung
  • Die Gefährdungsbeurteilung als wichtiges Instrument der Betreiberverantwortung
  • Anforderungen und Vorteile eines CAFM-Systems

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Leitende und Mitarbeitende aus:

  • Bau- und Liegenschaftsbetrieben (auf Landesebene)
  • Liegenschafts-, Immobilien, Facility- und Gebäudemanagement sowie Bauämtern oder -abteilungen oder dem Immobilienservice
  • Bundes- und Landesministerien
  • Städten, Kommunen und Gemeinden, Landkreisen und Kreisen
  • Hochschulen, Forschungseinrichtungen
  • Unternehmen der öffentlichen Hand
  • Technische Dienste/Technische Einrichtungen
  • Recht und Compliance/Revision und Risikomanagement

Unsere Expert*innen aus der Praxis für diese Veranstaltung:

Dr. Joachim Liers
Dr. Joachim LiersDezernent, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Reinhard Köhler
Reinhard KöhlerSachgebietsleitung Betreiberverantwortung, Stadt Remscheid
Dipl.-Ing. Thomas Judt
Dipl.-Ing. Thomas JudtLeiter Gebäudemanagement, Stadt Remscheid
Dr. Carolin Dahmen
Dr. Carolin DahmenFachanwältin für Bau,- und Architektenrecht, CBH Rechtsanwälte
Dipl.-Ing. Gabriele Böhm
Dipl.-Ing. Gabriele BöhmProjektleiterin, Bauakademie Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH, An-Institut der Berliner Hochschule für Technik
Dr. Eleonore Pöll
Dr. Eleonore PöllLeiterin, Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung, gif e. V.